Update: Straße wieder frei. Rohrbruch bremste die Autofahrer aus Bork und Vinnum aus

Straßensperrung

Ein kaputte Trinkwasserleitung auf der Unterlipper Straße bereitete den Verkehrsteilnehmern aus Bork und Olfen einige Probleme. Aktuell ist die Straße wieder frei.

Olfen, Vinnum, Bork

, 30.01.2019, 13:43 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf der Markfelder Straße stehen mehrere Hinweisschilder, dass die Verkehrsteilnehmer in einer Sackgasse landen und später umdrehen müssen. Wer aus der Vinnumer Straße kommt, steht direkt vor dem ersten Schild, weitere folgen auf der Markfelder und der Unterlipper Straße.

Auf der Markfelder Straße stehen mehrere Hinweisschilder, dass die Verkehrsteilnehmer in einer Sackgasse landen und später umdrehen müssen. Wer aus der Vinnumer Straße kommt, steht direkt vor dem ersten Schild, weitere folgen auf der Markfelder und der Unterlipper Straße. © Thomas Aschwer

Update: Mittwoch, 31. Januar, 14 Uhr: Gelsenwasser meldet, dass die Straße wieder frei ist.

Ursprungstext:

Auf eine schnelle Reparatur hatte die Gelsenwasser noch am Montag gehofft, nachdem der Schaden an der Trinkwasserleitung auf der Unterlipper Straße auf Waltroper Stadtgebiet festgestellt worden war. Allerdings zeigte sich schnell, dass das ausgetretene Wasser die Straße großflächig unterspült hatte. Deshalb musste die Unterlipper Straße im Bereich der Borker Straße gesperrt werden. Sie wurde deshalb als Sackgasse ausgeschildert.

Asphaltarbeiten nur bei Plustemperaturen

Plan der Gelsenwasser AG war, die Unterlipper Straße am Mittwochmorgen, 30. Januar, für den Durchgangsverkehr freizugeben. Doch das Unternehmen hatte die Rechnung ohne das Wetter gemacht. Zudem war der Schaden größer als zunächst vermutet. Pressesprecherin Heidrun Becker sagte auf unsere Anfrage, dass „das Wetter unser Problem ist. Wir benötigen Plustemperaturen für die Asphaltarbeiten.“ Dazu käme, dass jetzt im Winter viele Asphaltwerke geschlossen hätte.

Straßenfreigabe für Donnerstag angepeilt

Die Gelsenwasser AG hofft gleichwohl, die Arbeiten an diesem Mittwoch soweit vorantreiben zu können, dass die Sackgassenregelung am Donnerstag wieder aufgehoben und der Verkehr fließen kann. Aktuell werden die aus Olfen kommenden Autofahrer direkt nach dem Abbiegen auf die Markfelder Straße auf die Straßensperrung hingewiesen. Weitere Sperrgitter folgen – bis nichts mehr geht und vor der Baustelle steht.

Lesen Sie jetzt