Fahrbahndecke am Eckernkamp soll saniert werden - Infoveranstaltung vorab

Infoveranstaltung

Der Kreis Coesfeld möchte die Fahrbahndecke am Eckernkamp in Olfen sanieren. Vorab gibt es aber eine Informationsveranstaltung für interessierte Bürger.

Olfen

, 19.10.2020, 09:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Fahrbahndecke am Eckernkamp soll saniert werden.

Die Fahrbahndecke am Eckernkamp soll saniert werden. © Theo Wolters (Archiv)

„Wir wollen dem Fahrradverkehr mehr Bedeutung einräumen“, hatte Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann gesagt, als er den Umbau der Bilholtstraße angekündigt hat. Der rote Fahrradstreifen auf der Bilholstraße ist inzwischen da und auch die letzte Ampel der Stadt ist einem weiteren Kreisverkehr gewichen.

Jetzt lesen

Veranstaltung am Donnerstag im Leohaus

Nun geht es an einer anderen zentralen Stelle Olfens darum, die Qualität und Sicherheit der Radverkehrsführung zu verbessern. Der Kreis Coesfeld möchte die Fahrbahndecke des Eckernkamps (Kreisstraße 8) zwischen Dattelner Straße und Funnenkampstraße/ Eversumer Straße sanieren, teilt die Stadt in einer Pressemitteilung mit.

Vorab ist eine Informationsveranstaltung geplant, bei der Anwohner und weitere Interessierte über die Planung und die vorgesehenen Bauabläufe informiert werden sollen. Diese ist am Donnerstag, 22. Oktober, um 18 Uhr im Leohaus, Bilholtstraße 37, in Olfen.

Lesen Sie jetzt