Bildergalerie

So sieht es Ende Februar 2016 im Leohaus aus

Am 5. März eröffnet die Gaststätte "Leos" im neuen Leohaus. Wir haben uns wenige Tage vor diesem Datum mit der Kamera in den neuen Räumen umgesehen. Und natürlich viele Fotos mitgebracht.
25.02.2016
/
Hier entsteht die Terrasse für die Gaststätte Leos.© Foto: Theo Wolters
Ein Teil des Saales.© Foto: Theo Wolters
Hier werden noch Platten verlegt.© Foto: Theo Wolters
Die Gastronomieküche.© Foto: Theo Wolters
Letzte Arbeiten in der Küche.© Foto: Theo Wolters
Die Küche für die Gastronomie.© Foto: Theo Wolters
Der Aufzug fehlt noch.© Foto: Theo Wolters
Ein Teil des Parkplatzes ist gepflastert.© Foto: Theo Wolters
Hinter der Theke.© Foto: Theo Wolters
Die Zapfhähne.© Foto: Theo Wolters
Einige alte Mauerstücke blieben erhalten.© Foto: Theo Wolters
Der Thekenbereich.© Foto: Theo Wolters
Blick aus der Gaststätte zum Eingang.© Foto: Theo Wolters
Wirtin Hedwig Brintrup freut sich, das erste Glas Bier zapfen zu können.© Foto: Theo Wolters
Blick aus dem Saal zum Kindergarten.© Foto: Theo Wolters
Ein Teil der Küche für die Gastronomie.© Foto: Theo Wolters
Hier entsteht ein weitererGruppenraum.© Foto: Theo Wolters
WC-Anlage im Keller.© Foto: Theo Wolters
Hier entsteht das Jugendzentrum.© Foto: Theo Wolters
Der Eingang für das Jugendzentrum.© Foto: Theo Wolters
Der Proberaum für das Jugendzentrum.© Foto: Theo Wolters
Der Raum für den Spielmannszug im Keller.© Foto: Theo Wolters
Der Raum für die KG Kitt.© Foto: Theo Wolters
Bürgerstiftung-Vorsitzende Barbara Finke in der Küche, die gemietet werden kann.© Foto: Theo Wolters
Diese Küche in der ersten Etage kann gemietet werden.© Foto: Theo Wolters
Diese Küche in der ersten Etage kann gemietet werden.© Foto: Theo Wolters
Blick in den Himmel.© Foto: Theo Wolters
Eine kleine Küche für MIO im Dachgeschoss.© Foto: Theo Wolters
Notausgang im Dachgeschoss.© Foto: Theo Wolters
Blick aus dem Dachgeschoss.© Foto: Theo Wolters
Der Raum von MIO im Dachgeschoss.© Foto: Theo Wolters
WC-Anlage im Dachgeschoss.© Foto: Theo Wolters
Die Außenanlage ist noch nicht fertiggestellt.© Foto: Theo Wolters
Schlagworte