So war es beim Oldtimertreffen in Vinnum

Historische Landtechnik

Zum 13. Mal kamen im Juni in Vinnum Oldtimerfans zusammen. Neben erstaunlich alten Dampfwalzen konnten sich die Besucher auch über sehr seltene Traktoren freuen.

Olfen

15.07.2019, 13:54 Uhr / Lesedauer: 2 min
So war es beim Oldtimertreffen in Vinnum

Im Juni konnten in Vinnum Oldtimer-Trecker bewundert werden © Michael Beckmann

Andreas Precker wischt sich den Schweiß von der Stirn. Der Besitzer und Lenker der historischen Dampfwalze hatte den heißesten Job beim Oldtimertreffen der Schlepperfreunde Olfen im Juni.

Er ist Besitzer, Heizer und Steuermann des 16 Tonnen schweren Technikdenkmals. Gebaut 1925 in Italien hat die Dampfwalze in ihrem Leben sicher manchen Kilometer Straße befestigt. Angetrieben über Wasserdampf, der durch verfeuern von Holz und Steinkohle entsteht, setzt sich der Koloss schnaufend in Bewegung.

Precker und sein Team sind begeisterte Dampfsammler und Restaurierer. Eine weitere Dampfwalze befindet sich gerade im Wiederaufbau. Darüber hinaus besitzt der Hertener noch einige Diesel-Straßenwalzen. Eine historische Baustelle mit Bauwagen, Schubkarren und Absperrungen, alles rund 100 Jahre alt rundet die beeindruckende Szene ab.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Fotos vom Oldtimertreffen in Vinnum 2019

Im Juni konnten in Vinnum beim Oldtimer-Treff historische Traktoren bewundert werden.
15.07.2019
/
Im Juni konnten in Vinnum Oldtimer-Trecker bewundert werden© Michael Beckmann
Im Juni konnten in Vinnum Oldtimer-Trecker bewundert werden© Michael Beckmann
Im Juni konnten in Vinnum Oldtimer-Trecker bewundert werden© Michael Beckmann
Im Juni konnten in Vinnum Oldtimer-Trecker bewundert werden© Michael Beckmann
Im Juni konnten in Vinnum Oldtimer-Trecker bewundert werden© Michael Beckmann
Im Juni konnten in Vinnum Oldtimer-Trecker bewundert werden© Michael Beckmann
Im Juni konnten in Vinnum Oldtimer-Trecker bewundert werden© Michael Beckmann
Im Juni konnten in Vinnum Oldtimer-Trecker bewundert werden© Michael Beckmann
Im Juni konnten in Vinnum Oldtimer-Trecker bewundert werden© Michael Beckmann

Etablierte Marken und alte Klassiker

Flankiert wird der dampfende Mittelpunkt des nunmehr 13. Oldtimertreffens auf der Reitanlage Lützow in Vinnum von rund 500 angereisten Oldtimertraktoren. Vom Baujahr 1940 bis 1980 ist alles vertreten, was in der deutschen Landwirtschaft Rang und Namen hatte.

Bekannte Marken wie Deutz, Fendt oder Lanz aber auch fast vergessene Namen wie Stock, Wesseler oder Krieger stehen einträchtig nebeneinander. Die einen leuchten Blitzeblank poliert im Sonnenlicht, andere tragen die Spuren ihres Arbeitslebens stolz zur Schau.

Schwerpunkt der Veranstaltung bildeten in diesem Jahr die Traktoren des bayerischen Herstellers Anton Schlüter. Gebaut von 1937 bis 1993 in Freising bei München sind die Schlüter Traktoren heute gesuchte und hoch gehandelte Raritäten.

Mit ordentlich PS über Deutschlands Felder

Schlüter setzt schon sehr früh auf hohe Motorleistung und baute schon in den 60er Jahren Traktoren über 100 PS. Da fuhr der durchschnittliche deutsche Landwirt noch mit einem 40 PS – Schlepper aufs Feld.

Entsprechend gering waren die verkauften Stückzahlen und entsprechend gesucht sind diese Schlepper heute. Rund 40 Exemplare konnten die Schlepperfreunde Olfen begrüßen und in Reih und Glied aufstellen. Vom 15 PS-Einzylinder Schlüter aus Baujahr 1951 bis zum 280 PS 8 Zylinder von 1977.

Bei bestem Wetter fanden zahlreiche Zuschauer den Weg auf die Reitanlage und wurden von den Schlepperfreunden nicht enttäuscht. Tolle Maschinen, interessante Vorführungen und beste Versorgung mit leiblichen Genüssen sorgten für zufriedene Gesichter.

Am frühen Sonntagnachmittag setzt sich der Tross der Oldtimertraktoren und Wohnwagen wieder in Bewegung in Richtung Heimat und es wurde noch einmal voll auf den Straßen rund um Olfen als Lanz Bulldog, Deutz, Fendt und viele andere wieder gen Heimat tuckerten.

25-Jähriges Jubiläum

Die Schlepperfreunde Olfen e.V. sind ein Verein mit rund 60 Mitgliedern, die sich den Erhalt historischer Landtechnik zur Aufgabe gemacht haben. Alle 2 Jahre organisieren sie das große Oldtimertreffen auf der Reitanlage des ZRuFV Lützow in Olfen-Vinnum. Im kommenden Jahr blicken die Schlepperfreunde auf 25 Jahre aktive „Oldtimerei“ zurück.

Weitere Informationen über die Schlepperfreunde auf der Homepage der Schlepperfreunde Olfen: http://schlepperfreunde-olfen.de/
Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Dreigestirn Olfener Karneval

Einmal Prinz sein: Das sind die Mitglieder des Dreigestirns, das durch die Session führt