Bildergalerie

So wurde 2016 der Bacchus in Olfen verbrannt

Mit der Verbrennung des Bacchus endete in Olfen die Karnevalssession 2015/2016. Die Karnevalisten haben den Gott des Weines und des Rausches am Aschermittwoch am Festzelt angezündet.
10.02.2016
/
Die Olfener Karnevalisten haben am Mittwoch Abschied genommen vom Bacchus, dem Gott des Weines und des Rausches. Mit der Verbrennung hinter der Stadthalle beendeten sie die Session.© Foto: Vanessa Trinkwald
Ein Trauerzug aus Karnevalisten zog durch Olfen bis hinter die Stadthalle. Neben dem Festzelt, in dem sie am Abend noch ausgelassen gefeiert hatten, verbrannten sie den Bacchus.© Foto: Vanessa Trinkwald
Die Olfener Karnevalisten haben am Mittwoch Abschied genommen vom Bacchus, dem Gott des Weines und des Rausches. Mit der Verbrennung hinter der Stadthalle beendeten sie die Session.© Foto: Vanessa Trinkwald
Im Anschluss an die Rede wurde der Bacchus angezündet.© Foto: Vanessa Trinkwald
Der Bacchus lag auf einer Trage, wurde von den Karnevalisten zum Festzelt getragen.© Foto: Vanessa Trinkwald
Die Olfener Karnevalisten haben am Mittwoch Abschied genommen vom Bacchus, dem Gott des Weines und des Rausches. Mit der Verbrennung hinter der Stadthalle beendeten sie die Session.© Foto: Vanessa Trinkwald
Dem Bacchus wurden die Zähne...© Foto: Vanessa Trinkwald
...die Hände...© Foto: Vanessa Trinkwald
...und gleich der ganze Kopf entfernt.© Foto: Vanessa Trinkwald
Die Olfener Karnevalisten haben am Mittwoch Abschied genommen vom Bacchus, dem Gott des Weines und des Rausches. Mit der Verbrennung hinter der Stadthalle beendeten sie die Session.© Foto: Vanessa Trinkwald
"Es trinkt der Mensch, es säuft das Pferd - bei dir, da war es umgekehrt": Marco Stumpf aus dem Olfener Elferrat verlas die Rede.© Foto: Vanessa Trinkwald
Der Bacchus brannte lichterloh.© Foto: Vanessa Trinkwald
"Pastor" Alois Lohmann.© Foto: Vanessa Trinkwald
Der Bacchus brannte lichterloh.© Foto: Vanessa Trinkwald
Der Bacchus brannte lichterloh.© Foto: Vanessa Trinkwald
Das Dreigestirn um Prinz Christian (v.l.), Funkenmariechen Maike Nowak und Johann Christian Scholz nahm am Mittwoch Abschied vom Bacchus. Für sie ist die Session als Dreigestirn nun beendet. "Super war's!", sagten die drei Olfener Obernarren.© Foto: Vanessa Trinkwald
Der Bacchus ist abgebrannt, die Session beendet.© Foto: Vanessa Trinkwald
Schlagworte