Sternsinger gesucht: Gemeinde St. Vitus ruft Kinder aus Olfen auf, bei der Aktion mitzumachen

Sternsinger-Aktion Olfen

Die Aktion Dreikönigssingen ist eine der weltweit größten Solidaritätsaktionen von Kindern für Kinder. Die Gemeinde St. Vitus in Olfen sucht Kinder und Erwachsene, die sie 2020 unterstützen.

Olfen

13.12.2019, 06:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sternsinger gesucht: Gemeinde St. Vitus ruft Kinder aus Olfen auf, bei der Aktion mitzumachen

Die Sternsingeraktion gehört auch in der Stadt Olfen jedes Jahr zur Tradition. © Antje Pflips (Archiv)

Für die Sternsingeraktion in St. Vitus sucht die Gemeinde noch Kinder oder auch Erwachsene, die gerne als Sternsinger von Haus zu Haus gehen, „um den Segen Gottes in die Häuser zu bringen und für Kinder in Tansania und Peru sammeln“, wie die Gemeinde erklärt.

Der Aktionstag wird Samstag, 4. Januar 2020, ab 9 Uhr sein. Ein Vorbereitungstreffen ist am Donnerstag, 2. Januar 2020, um 16 Uhr im Haus Katharina, Kirchstraße. Dort können auch Gewänder ausgeliehen werden.Infos gibt Martin Reuter, Pastoralreferent in St. Vitus per Mail an reuter-m@bistum-muenster.de

Leitwort für 2020: „Frieden: Im Libanon und weltweit!“

Das Leitwort der diesjährigen Aktion ist: „Frieden: Im Libanon und weltweit!“ „Der gesellschaftliche Friede steht vor großen Herausforderungen, denn das Zusammenleben ist nach wie vor von Ressentiments geprägt. Zudem hat der Libanon seit dem Ausbruch des Bürgerkriegs im Nachbarland Syrien im Jahr 2011 rund 1,2 Millionen Flüchtlinge aufgenommen“, heißt es zur Erklärung des Themas in einer Pressemittelung der Aktion Dreikönigssingen.

Und weiter: „Die Bildungs- und Gesundheitsstrukturen des Landes reichen nicht aus, um den Bedürfnissen der geflüchteten Menschen gerecht zu werden. Die Hilfsbereitschaft der Libanesen ist teilweise in Ablehnung umgeschlagen.“

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen