Auf dem Wasser durch die Steveraue: Anmelden für Floßfahrten

Öffentliche Floßfahrten

Am Sonntag, 4. August, finden wieder öffentliche Floßfahrten in der Olfener Steveraue statt. Es gelten Besonderheiten.

Olfen

, 26.07.2019, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf dem Wasser durch die Steveraue: Anmelden für Floßfahrten

Am Sonntag, 4. August, gibt es wieder öffentliche Floßfahrten in der Steveraue in Olfen. © Gaby Wiefel

Die Floßfahrten am Sonntag, 4. August, dauern circa eineinhalb Stunden und beginnen zu folgenden Uhrzeiten: 9, 11, 13, 15, 17 und 19 Uhr. Die Floßanlegerstelle befindet sich an der Kökelsumer Straße 66.

Fahrkarten können Interessierte für den 4. August ab Montag, 29. Juli, im Tourismus- und Bürgerbüro im Rathaus, Kirchstraße, erwerben. Die Stadft teilt dazu mit: Mails und Telefonate werden erst nach dem persönlichen Kontakt bearbeitet werden können.

Hinsichtlich des Kartenverkaufs gilt folgende Regel: Interessierte melden sich ab dem Montag vor einer öffentlichen Fahrt im Tourismus- und Bürgerbüro, um eine Karte für den Wunschzeitraum zu erwerben. Da pro Fahrt maximal 15 Personen mitfahren können, lohnt es sich schnell zu sein und sich direkt am Montag zuvor eines der begehrten Tickets zu sichern. Pro Familie können maximal 4 Karten erworben werden.

Nur wenn die maximale Teilnehmerzahl bis zum Sonntag der öffentlichen Fahrt nicht erreicht ist, gibt es Tickets am Anleger selber.

Kartenpreis: 6 Euro Erwachsene, Kinder unter 10 Jahren und in Begleitung sind frei und haben keinen Anspruch auf einen Sitzplatz.

Die Stadt bittet die Teilnehmer ausdrücklich, pünktlich zu sein.

www.olfen.de/tourismus

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt