Taxi bestellen an Weihnachten und Silvester: So viel kostet eine Fahrt in Olfen

mlzTaxis an Weihnachten

In Olfen selbst ist zwar kein Taxi-Unternehmen mehr ansässig, trotzdem ist eine Fahrt an den Feiertagen rund um die Uhr möglich.

von Lena Tzschirpe

Olfen

, 20.12.2019, 21:35 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein Pilotprojekt im Kreis Coesfeld soll der Taxi-Wüste Olfen im Frühjahr 2020 entgegensteuern: Lüdinghausen und Olfen werden zunächst zwei Jahre lang zu einem Betriebssitz zusammengeführt. Dadurch kann ein Lüdinghausener Taxi-Unternehmen nach Olfen fahren, ohne die Anfahrt berechnen zu müssen.

Bis es soweit ist, fallen diese Gebühren allerdings noch an, einen pauschalen Anfahrtssatz gibt es nicht. Der Betrag wird wie bei der Taxi-Fahrt selbst nach der zurückgelegten Entfernung bemessen. "Wenn wir von Lüdinghausen zum Ortseingang Olfen fahren, liegt man ungefähr bei 12 Euro", so Rainer Nee vom gleichnamigen Taxi-Unternehmen. Für eine Ortsfahrt in Olfen von etwa drei Kilometern fallen an den Feiertagen inklusive Sondertarif somit etwa 22 Euro an. Eine Fahrt von Olfen nach Lüdinghausen liegt zwischen 24 und 30 Euro.

Wartezeiten mit Vorbestellungen umgehen

Anders als in Selm, fahren die Taxis aus Lüdinghausen aber die ganze Nacht. "Wir fahren 365 Tage im Jahr zu jeder Uhrzeit", so Nee. An Heiligabend und den beiden Weihnachtsfeiertagen sei vor allem abends mit erhöhtem Andrang und eventuell verlängerten Wartezeiten zu rechnen. Wer ein Taxi vorbestellt, könne das umgehen. "Einen Tag eher oder einige Stunden vor der Fahrt reicht aus. Das Übliche wie eine rote Ampel kommt ja immer vor, aber dann wird die Fahrt fest eingeplant."

Lesen Sie jetzt