Eine Verletzte und ein hoher Sachschaden nach Unfall auf der B236 in Olfen

Unfall in Olfen

Eine verletzte Seniorin und ein hoher Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls am Donnerstag in Olfen.

Olfen

, 04.07.2019 / Lesedauer: 2 min
Eine Verletzte und ein hoher Sachschaden nach Unfall auf der B236 in Olfen

Eine Autofahrerin übersah ein anderes Auto. © Werner Zempelin

Eine 75-jährige Autofahrerin aus Datteln war am Donnerstag gegen 14.35 Uhr in Richtung Lüdinghausen unterwegs und hatte, so schreibt es die Polizei, übersehen, dass eine 37-jährige Autofahrerin aus Olfen in Höhe Benthof nach links abbiegen wollte.

Polize regelte Verkehr

„Die Seniorin fuhr auf und verletzte sich leicht“, teilt die Polizei mit. Sie wurde via Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Auto musste abgeschleppt werden. Auch die Feuerwehr Olfen war im Einsatz, sie reinigte die Fahrbahn.

Für etwa eine Stunde regelte die Polizei den Verkehr an der Unfallstelle vorbei.

Insgesamt geht die Polizei von einem Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro aus.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt