Viele Fotos: So schön war das Frühlingswochenende

Rund um Olfen

Was war das für ein schöner sonniger Frühlingssamstag. Das Wetter lud viele Menschen in Selm, Olfen und Nordkirchen dazu ein, ihre Freizeit draußen zu verbringen. Wie? Hier ist sind die Fotos dazu. Haben Sie auch Bilder gemacht? Dann schicken Sie uns die Motive!

SELM/OLFEN/NORDKIRCHEN

03.04.2016, 14:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die einen angelten am Ternscher See - Peter Töpfer und Ehefrau Silke zum Beispiel. Andere, wie Tobias Etzold, sein Bruder Markus und dessen Söhne bummelten durch den Schlosspark Nordkirchen und gönnten sich anschließend ein leckeres Eis. Ganz anders als andere nutzten Moritz Oeltjen und Simon Galitsas den Tag: Die beiden Gitarristen testeten am Steverstrand in Olfen die Akustik.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So erlebte die Region das erste Frühlingswochenende

Was war das für ein schöner sonniger Frühlingssamstag. Das Wetter lud viele Menschen in Selm, Olfen und Nordkirchen dazu ein, ihre Freizeit draußen zu verbringen. Wie? Hier ist sind die Fotos dazu.
03.04.2016
/
Franz Josef Marian, Enkel Til aus Nottuln und Frau Gabi haben bei dem schönen Wetter eine kleine Radtour gemacht und eine Pause am Ternscher See eingelegt..© Foto: Jürgen Weitzel
Britta Linnert (hinten l.) aus Castrop, ihre Freundin Kirsten Althof aus Lünen und ihre Kinder haben das sonnige Wetter genutzt, um den Nordkirchener Skatepark zu besuchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Tyler und sein Papa Michael Müller haben ihre Drohne am Ternscher See ausprobiert. Der Plan für den weiteren Samstag: "Wagen waschen und danach gönnen wir uns beim Griechen einen großen Gyrosteller."© Foto: Jürgen Weitzel
Dieses Quartett (vl. )Tobias Etzold, seine Neffen Adrian und Simon sowie deren Vater Markus hat den Samstag in Nordkirchen genossen. Nach einem Spaziergang im Schlosspark haben sie sich ein leckeres Eis gegönnt.© Foto: Jürgen Weitzel
Peter Töpfer und seine Frau Silke Kreisel-Töpfer haben seit elf Jahren am Ternscher See einen Wohnwagen stehen. Sie kommen aus Schwerte und verbringen gern ihre Zeit am See. Gern auch beim Angeln. Motto: "Relaxen, Sonne genießen und hoffen, dass ein Fisch beißt." So wie das Ehepaar haben viele Menschen das Wetter am schönen sonnigen Samstag genutzt und sind raus in die Natur gegangen.© Foto: Jürgen Weitzel
Sergej Schönmeier aus Selm hat seine Harley noch kein ganzes Jahr, deswegen verfolgt er täglich die Wetterprognose. Bei schönem Wetter ist sein Motto "Fahren, fahren, fahren", sagt er. Noch traue er sich aber nicht größere Runden zu absolvieren, "weil ich dem Wetter doch nicht ganz traue".© Foto: Jürgen Weitzel
Moritz Oeltjen (l.) und Simon Galitsas nennen sich "Toto und Gitarri". Am Steverstrand in der Nähe der Olfener Dreibogenbrücke haben sie die Akustik gestestet.© Foto: Jürgen Weitzel
Schlagworte

Grundsätzlich galt für alle, die wir getroffen haben: Die Laune war bestens, die Mundwinkel waren oben und Körper, Geist und Seele waren im Einklang. Was der Frühling so alles bewirken kann…

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt