Vor 60 Jahren mit dem Fahrrad auf Brautschau

Diamantene Hochzeit

VINNUM „Wir haben uns über den Computer kennen gelernt“, so die scherzhafte Antwort von Maria Köppeler, auf die Frage, wie sie denn das erste Mal ihren Mann Aloys getroffen habe. Denn vor 60 Jahren gab es noch keine Computer. 1949 heirateten Maria und Aloys Köppeler. Am Montag (19. Oktober) feiern sie ihre diamantene Hochzeit.

von Von Theo Wolters

, 18.10.2009, 13:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Aloys und Maria Köppeler feiern am Montag, 19. Oktober, diamantene Hochzeit.

Aloys und Maria Köppeler feiern am Montag, 19. Oktober, diamantene Hochzeit.

Seine Ehefrau Maria war Haushaltshilfe in Werne. Nach der Hochzeit war sie aber ganz für ihre Familie in Vinnum da. Das Ehepaar hat zwei Kinder, einen Sohn und eine Tochter. Mittlerweile gehören auch zwei Enkel und zwei Urenkel zur Familie. Das Ehepaar fühlt sich in Vinnum sehr wohl. Besonders schätzen Maria und Aloys das Bürgerbusangebot. „Dort sind wir Stammgäste.“ Einmal in der Woche fahren sie mit dem Bürgerbus nach Olfen. Aloys ist rund 70 Jahre Mitglied in der Schützenbruderschaft St. Antonius Vinnum. 1957 war er Schützenkönig. Die Eheleute führen gemeinsam ihren Haushalt, kochen auch mittags immer zusammen. Das Ehepaar liebt Kreuzworträtsel und Sudoko. Nicht fehlen dürfen die Ruhr Nachrichten, die das Ehepaar schon seit 60 Jahren auf ihrem gemeinsamen Lebensweg begleiten.

Lesen Sie jetzt