Wolfhelmschule verabschiedet Hausmeister Althoff

Nach 23 Jahren

Nach 23 Jahren im Dienst der Stadt Olfen und vor allem der Wolfhelm-Gesamtschule gehen Elisabeth und Heinz Althoff in den Ruhestand. Am Mittwochnachmittag hat die Schulgemeinde das Paar mit einer kleinen gelungenen Feier verabschiedet. Wir zeigen die Bilder von der Feier.

OLFEN

, 18.06.2014, 17:36 Uhr / Lesedauer: 1 min
Elisabeth und Heinz Althoff werden jetzt mehr Zeit für ihre Enkel haben.

Elisabeth und Heinz Althoff werden jetzt mehr Zeit für ihre Enkel haben.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Wolfhelmschule verabschiedet Hausmeister Althoff

23 Jahre lang hat er in Diensten der Stadt Olfen gestanden, vor allem an der Wolfhelmschule. Nun hat die Schule Hausmeister Heinz Althoff und seine Frau Elisabeth in den verdienten Ruhestand verabschiedet.
18.06.2014
/
Elisabeth und Heinz Althoff werden jetzt mehr Zeit für ihre Enkel haben.© Foto: Arndt Brede
Stefan Hortebusch und Werner Bauer spielten zu Beginn der kleinen Feier.
Lehrer und Verwaltungsmitarbeiter kamen zum Abschied von Elisabeth und Heinz Althoff.© Foto: Arndt Brede
Die Familie war gekommen, um bei der Feier für Elisabeth und Heinz Althoff dabei zu sein.© Foto: Arndt Brede
Schulleiterin Anne Jung dankte den Althoffs für ihre Arbeit.© Foto: Arndt Brede
Es war eine kleine, aber runde Feier.© Foto: Arndt Brede
Musikalische Beiträge gab es einige.© Foto: Arndt Brede
Ein Hoch auf den Ordnungssinn der Althoffs.© Foto: Arndt Brede
Während der Abschiedsfeier für Elisabeth und Heinz Althoff gab es bewegende Momente.© Foto: Arndt Brede
Heitere Augenblicke gab es auch.© Foto: Arndt Brede
Bürgermeister Josef Himmelmann überreichte Heinz Althoff eine Uhr.© Foto: Arndt Brede
Blumen von Josef Himmelmann für Elisabeth Althoff.© Foto: Arndt Brede
Schülerin Lena Dorweiler schenkte Elisabeth Althoff eine Blume.© Foto: Arndt Brede
Schülerin Lena Dorweiler und Lehrer Bert Baesgen mit Heinz Althoffs neuem Trikot.© Foto: Arndt Brede
Gerührt nahm Heinz Althoff (2.v.l.) sein neues Trikot in Empfang. Zur Freude seiner Ehefrau und der Enkel.© Foto: Arndt Brede
Alissa Schniggendiller sang die Hymne "You'll never walk alone" und sorgter für Gänsehautmomente.© Foto: Arndt Brede
Heinz Althoff bedankte sich bei Alissa Schniggendiller für deren bewegende Interpretation der Hymne "You'll never walk alone".© Foto: Arndt Brede
Der Lehrerchor verabschiedete sich mit schönen Liedern.© Foto: Arndt Brede
Heinz Althoff bedankte sich und bat dann zu Kaffee und Kuchen.© Foto: Arndt Brede
Schlüsselübergabe: Bürgermeister Josef Himmelmann nahm den Generalschlüssel von Heinz Althoff entgegen und übergab ihn an den Nachfolger Rolf Schega.© Foto: Arndt Brede
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Wolfhelmschule verabschiedet Hausmeister Althoff

23 Jahre lang hat er in Diensten der Stadt Olfen gestanden, vor allem an der Wolfhelmschule. Nun hat die Schule Hausmeister Heinz Althoff und seine Frau Elisabeth in den verdienten Ruhestand verabschiedet.
18.06.2014
/
Elisabeth und Heinz Althoff werden jetzt mehr Zeit für ihre Enkel haben.© Foto: Arndt Brede
Stefan Hortebusch und Werner Bauer spielten zu Beginn der kleinen Feier.
Lehrer und Verwaltungsmitarbeiter kamen zum Abschied von Elisabeth und Heinz Althoff.© Foto: Arndt Brede
Die Familie war gekommen, um bei der Feier für Elisabeth und Heinz Althoff dabei zu sein.© Foto: Arndt Brede
Schulleiterin Anne Jung dankte den Althoffs für ihre Arbeit.© Foto: Arndt Brede
Es war eine kleine, aber runde Feier.© Foto: Arndt Brede
Musikalische Beiträge gab es einige.© Foto: Arndt Brede
Ein Hoch auf den Ordnungssinn der Althoffs.© Foto: Arndt Brede
Während der Abschiedsfeier für Elisabeth und Heinz Althoff gab es bewegende Momente.© Foto: Arndt Brede
Heitere Augenblicke gab es auch.© Foto: Arndt Brede
Bürgermeister Josef Himmelmann überreichte Heinz Althoff eine Uhr.© Foto: Arndt Brede
Blumen von Josef Himmelmann für Elisabeth Althoff.© Foto: Arndt Brede
Schülerin Lena Dorweiler schenkte Elisabeth Althoff eine Blume.© Foto: Arndt Brede
Schülerin Lena Dorweiler und Lehrer Bert Baesgen mit Heinz Althoffs neuem Trikot.© Foto: Arndt Brede
Gerührt nahm Heinz Althoff (2.v.l.) sein neues Trikot in Empfang. Zur Freude seiner Ehefrau und der Enkel.© Foto: Arndt Brede
Alissa Schniggendiller sang die Hymne "You'll never walk alone" und sorgter für Gänsehautmomente.© Foto: Arndt Brede
Heinz Althoff bedankte sich bei Alissa Schniggendiller für deren bewegende Interpretation der Hymne "You'll never walk alone".© Foto: Arndt Brede
Der Lehrerchor verabschiedete sich mit schönen Liedern.© Foto: Arndt Brede
Heinz Althoff bedankte sich und bat dann zu Kaffee und Kuchen.© Foto: Arndt Brede
Schlüsselübergabe: Bürgermeister Josef Himmelmann nahm den Generalschlüssel von Heinz Althoff entgegen und übergab ihn an den Nachfolger Rolf Schega.© Foto: Arndt Brede
Schlagworte

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt