21-jähriger Autofahrer hatte Drogen konsumiert

Polizeikontrolle

Ein 21-jähriger Autofahrer wurde am Sonntagabend auf der Dorstener Straße in Raesfeld von der Polizei kontrolliert. Nach dem Drogentest war die Fahrt beendet.

Raesfeld

, 19.08.2019, 14:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
21-jähriger Autofahrer hatte Drogen konsumiert

Bei einer Verkehrskontrolle fiel der 21-Jährige den Polizeibeamten auf. © Frank Bock (Symbolbild)

Polizeibeamte überprüften am Sonntagabend auf der Dorstener Straße einen 21-jährigen Autofahrer. Zitat Polizeibericht: „Ein Drogentest verlief positiv auf Amphetamin und somit negativ für den 21-Jährigen, der nun mit einem Bußgeld von mindestens 500 Euro rechnen muss.“

Die Polizeibeamten untersagten die Weiterfahrt und ein Arzt entnahm dem 21-Jährigen eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können.

Lesen Sie jetzt