Autofahrerin prallt gegen einen Baum - Fahrbahnmarkierung fehlte

Unfall

Eine 41-jährige Autofahrerin ist am Donnerstag im Bereich einer Baustelle von der Straße abgekommen. Sie prallte gegen einen Baum und wurde dabei verletzt.

Raesfeld

, 26.09.2019, 14:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
Autofahrerin prallt gegen einen Baum - Fahrbahnmarkierung fehlte

Verletzt wurde die 41-Jährige, als sie gegen einen Baum prallte. © Foto: dpa

Die 41-Jährige war gegen 6 Uhr auf dem Helweg in Raesfeld im Bereich einer Baustelle ohne Fahrbahnmarkierungen in Richtung Borken unterwegs, als es zu dem Unfall kam.

Das Fahrzeug prallte gegen einen Baum. Dabei erlitt die Borkenerin leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden liegt laut Polizeibericht bei etwa 2.100 Euro.

Lesen Sie jetzt