Brennenden Reifen von der Autobahn gezogen

HEIDEN Einen brennenden Reifen hat am Dienstag (15. Januar) gegen 7.15 Uhr ein Lastwagenfahrer von der A 31 zwischen der Anschlussstelle Gescher und dem Verkehrskreuz Borken gezogen.

15.01.2008, 10:15 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Fahrer aus Gronau war mit seinem Laster mit Anhänger auf der Autobahn in Richtung Bottrop unterwegs, als der hintere rechte Reifen an dem Anhänger zu brennen anfing. Der brennende Reifen löste sich von der Achse und fiel auf die Hauptfahrbahn.

Der Fahrer hielt in gebührender Entfernung an, rannte zu dem Reifen und zog ihn von der Fahrbahn. Die Feuerwehr Gescher erschien schnell vor Ort und löschte den Brand. Der rechte Fahrstreifen war während des Löscheinsatzes gesperrt.

Lesen Sie jetzt