Wieder gibt es zwei Todesfälle in Zusammenhang mit Corona in Lünen. © picture alliance/dpa
Coronavirus

Corona im Kreis Borken: 58-jähriger gestorben – 108 neue Infektionen

Der Kreis Borken meldet wieder einen Todesfall nach einer Corona-Infektion. Mit dem Tod eines 58-jährigen steigt die Gesamtzahl auf 90. Auch vor Raesfeld macht das Virus nicht Halt.

Den Angehörigen des 58-jährigen Mannes aus Ahaus, der in den vergangenen Tagen nach einer Corona-Infektion gestorben war, spricht Landrat Kai Zwicker sein Beileid aus.

Die Infektionszahlen gehen derweil im Kreis Borken steil nach oben. Vieles deutet auf eine dritte Welle hin. 108 weitere Infektionen wurden dem Kreisgesundheitsamt zu Sonntag gemeldet. Im selben Zeitraum wurden 15 Infizierte als gesundet eingestuft, sodass die Zahl der aktuell Infizierten derzeit bei 1023 liegt. Durch Nachmeldungen hatten sich die am Samstag gemeldeten Zahlen verändert.

7-Tage-Inzidenz klettert weiter nach oben

Die 7-Tage-Inzidenz klettert weiter unaufhörlich nach oben. Sie lag am Sonntag bei 141,9 und damit 9,7 höher als am Vortag. Die Wocheninzidenz ist damit wieder nach einem Absinken auf etwa 85 in der ersten Dezemberwoche fast wieder auf den Stand vom 21. November.

Auch vor Raesfeld macht das Virus nicht Halt: Fünf weitere Infektionen sorgten dafür, dass der Kreis Borken derzeit 28 aktuell Infizierte in Raesfeld verzeichnet. Die Zahl der Gesamtinfektionen im Ort stieg auf 159 – zwei Raesfelder sind bereits nach Corona-Infektionen gestorben.

Über den Autor
Redaktion Dorsten
Berthold Fehmer (Jahrgang 1974) stammt aus Kirchhellen (damals noch ohne Bottrop) und wohnt in Dorsten. Seit 2009 ist der dreifache Familienvater Redakteur in der Lokalredaktion Dorsten und dort vor allem mit Themen beschäftigt, die Schermbeck, Raesfeld und Erle bewegen.
Zur Autorenseite
Berthold Fehmer

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt