Erle feiert wieder sein Sommerfest

62. Auflage

Ein Jahr war Pause, doch jetzt steht die 62. Auflage des Erler Sommerfests an, das von allen Erler Gruppen und Vereinen gestaltet und unterstützt wird. Der Termin ist traditionell am ersten Wochenende nach den Sommerferien, also am 24. August.

ERLE

06.08.2014, 16:44 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Sommerfest kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Hier ein Bild aus 2006.

Das Sommerfest kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Hier ein Bild aus 2006.

Reibeplätzchen, Bratwurst und Pommes, Salatbuffet sowie Kaffee und Kuchen werden über den Tag gereicht. Der Durst kann am Bierwagen mit unterschiedlichen Getränken gelöscht werden. Nach der Heiligen Messe startet wie in den vergangenen Jahren ein großes Unterhaltungsprogramm für kleine und große Kinder ab 11.15 Uhr. An vielen Spielständen kann man seine Geschicklichkeit testen oder auch bei der großen Tombola einige Preise einheimsen. Es dürfen sich alle auch wieder auf einen neuen Versuch beim Ballonwettbewerb freuen. Ebenso stehen Hüpfburg und Kinderkarussell für die Kleinen bereit. Die Plattdeutsch-AG der Silvesterschule lädt zu zwei Theateraufführungen ein, und die Kindergärten veranstalten mehrmals am Nachmittag ein Bilderbuchkino. Die Anfangszeiten hängen auf den Plakaten aus. Am Menschenkicker wird sich zeigen, welche Mannschaft am besten mit dem Ball am Fuß umgehen kann. Dem Gewinner winkt der Wanderpokal. Der Erlös des Festes wird wie in den Vorjahren gemeinnützigen Institutionen gespendet.

Lesen Sie jetzt