Motto für den Rosenmontagszug und Preisträger der Meritenmedaille stehen fest

Karneval

„Tradition und neuer Schwung, der Raesfelder Karneval hält alle jung.“ Mit diesem Rosenmontagszugs-Motto konnte sich Dirk Föcker durchsetzen. Klar ist auch, wer die Meritenmedaille erhält.

Raesfeld

, 27.02.2019, 15:08 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Motto für den diesjährigen Rosenmontagszug lautet: „Tradition und neuer Schwung, der Raesfelder Karneval hält alle jung.“

Das Motto für den diesjährigen Rosenmontagszug lautet: „Tradition und neuer Schwung, der Raesfelder Karneval hält alle jung.“ © Berthold Fehmer

Vor fünf Jahren begann die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Fun Generation und den Eheleuten Ulla und Andreas Pass. Zum fünften Mal fand in der Halle der Pass Möbelbau GmbH eine Weihnachtsaufführung der Fun Generation unter Leitung von Gaby und Herbert Hüning statt. 91 Kinder und Jugendliche zeigten auf der Bühne ihr Können, der Erlös ging an die Kinderkrebshilfe der Uniklinik Münster.

Anlass genug für den Verein Raesfelder Rosenmontagszug, beim Frühschoppen am 3. März im Festzelt der Fun Generation e. V. und den Eheleuten Ulla und Andreas Pass die Meritenmedaille zu verleihen.

Dirk Föcker setzte sich durch

Das Motto des diesjährigen Rosenmontagszuges kommt von Dirk Föcker aus Raesfeld. Er sichert sich das Preisgeld des Motto-Wettbewerbs (50 Euro). Sein Motto „Tradition und neuer Schwung, der Raesfelder Karneval hält alle jung“ führt am Rosenmontag den närrischen Lindwurm an.

14 Mottovorschläge waren beim RRZ eingegangen. Ohne zu wissen, welcher Verfasser hinter welchem Mottovorschlag steht, wurde im Vorstand abgestimmt. Christian Bröker sichert sich in dieser Session Platz 2 und 3 mit seinen Mottos „Die Narren mit Helau frohlocken, der RRZ wird`s Dorf heut‘ rocken.“ und „Der Frosch zieht los, die Jecken tanzen, RRZ heißt das im Ganzen.“

Lesen Sie jetzt