„Opa kommt“ am Freitag zu „Live & Lecker“

Konzertreihe

„Opa kommt“: Das Trio mit diesem ungewöhnlichen Namen spielt am Freitag (2. August) bei „Live & Lecker“ ab 18 Uhr auf dem Raesfelder Rathausplatz.

Raesfeld

, 31.07.2019, 18:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
„Opa kommt“ am Freitag zu „Live & Lecker“

"Opa kommt" - und zwar am Freitag nach Raesfeld. © privat

Zwölf Jahre alt ist die Band „Opa kommt“, die heute bei freiem Eintritt ab 18 Uhr auf dem Rathausplatz zu sehen ist. Wichtig, so die Band in ihrer Selbstbeschreibung, sei den drei Musikern gewesen, eine „Classic-Rock-Band zu gestalten, die sich von vielen anderen unterscheidet und abhebt“.

Die Auswahl der Songs beschränkt sich auf die 60er- und 70er-Jahre - Songs, die den drei Musikern schon gefallen haben, als sie selbst noch Teens waren. „Songs, bei denen wir das Tanzbein geschwungen haben und die Mädels in unseren Armen lagen“.

Die mindestens 40 Jahre alten Songs begeisterten bei mehr als 800 (!) Konzerten bereits das Publikum in allen Altersklassen. Schlagzeug, Bass und Gitarre: In dieser Besetzung bieten „Opa kommt“ eine Besonderheit darin, dass der Hauptgesang vom Schlagzeuger kommt.

Wie immer bei „Live & Lecker“ ist der Eintritt frei. Für Essen und Getränke ist natürlich ebenfalls gesorgt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Lese- und Hörgeschichten

Wenn die Oma stirbt: Autorin (31) möchte Kindern mit individuellen Geschichten Trost spenden