Tiergarten dehnt Öffnungszeiten aus

Sommerzeit im Park

Mit dem Einzug des Frühlings zieht es die Menschen mehr und mehr nach draußen. „Mutter Natur“ bringt Erholung bei ausgiebigen Spaziergängen oder langen Radtouren.

RAESFELD

29.03.2012, 15:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Besucherzentrum am Fuß des Schlosses Raesfeld ist der erste Anlaufpunkt für Auswärtige, die die Attraktionen des Tiergartens und des Schlosswaldes näher kennen lernen wollen.

Das Besucherzentrum am Fuß des Schlosses Raesfeld ist der erste Anlaufpunkt für Auswärtige, die die Attraktionen des Tiergartens und des Schlosswaldes näher kennen lernen wollen.

Sie widmet sich sowohl der Raesfelder Schlossanlage mit dem Tiergarten als auch der Wahrnehmung, Gestaltung und Nutzung von Landschaften aus der Urzeit bis zur Gegenwart. Die Ausstellung steht unter dem Thema „Auftritt einer Kulturlandschaft, Renaissance-Tiergarten Schloss Raesfeld“ und gibt Einblicke in die regionale Garten- und Landschaftskultur.

Lesen Sie jetzt