Vandalen in Erle unterwegs

Autos beschädigt

Unbekannte Täter zerstörten zwischen Freitag, 22.30 Uhr, bis Samstag, 11.25 Uhr, die Heckscheibe eines VW-Bullis auf der Straße „Am Ehrenmal“. Es war nicht der einzige Sachschaden, der in dieser Nacht verursacht wurde.

Erle

10.06.2018, 17:03 Uhr / Lesedauer: 1 min
Vandalen in Erle unterwegs

© Foto: Jochen Tack / Polizei

Ob die Täter aus dem Bulli etwas stehlen wollten, ist nicht bekannt. Es entstand laut Polizeibericht ein Sachschaden von etwa 1000 Euro.

In derselben Nacht beschädigten Unbekannte den Außenspiegel eines geparkten VWs auf der Straße „Holten“. Sachschaden: 350 Euro. Hinweise an die Kripo unter Tel. (02861) 9000.

Lesen Sie jetzt