Wanderausstellung „Waldland NRW“

Im Tiergarten Schloss Raesfeld

RAESFELD Seit dem 1. Oktober und noch bis zum 22. Dezember hat der „Trägerverein Schloss Raesfeld“ gemeinsam mit dem „Landesbetrieb Wald und Holz NRW“ die Wanderausstellung „Waldland NRW“ für das Informations- und Besucherzentrum am Schloss Raesfeld gewinnen können.

16.10.2009, 18:45 Uhr / Lesedauer: 1 min

Am Mittwoch, 21. Oktober, bietet Burkhard van Gember vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW eine Besichtigung der Sonderausstellung und der Dauerausstellung „Auftritt einer Kulturlandschaft“ sowie eine geführte Wanderung durch den Tiergarten. Alle Interessierten sind eingeladen, den Wald in seiner umfassenden Wirkung für die Kulturlandschaft und Geschichte zu erleben. Ab 16 Uhr steht Burkhard van Gember für die Wünsche und Fragen der Besucher zur Verfügung. Von 17 Uhr bis 18.30 Uhr findet die geführte Wanderung durch den Tiergarten statt.

Lesen Sie jetzt