Aus der Region - Aktuelle News und Ereignisse | MLZ

Aus der Region
Radfahrer (81) nach Unfall womöglich in Lebensgefahr
Münsterland Zeitung Schwerer Unfall

Radfahrer (81) nach Unfall womöglich in Lebensgefahr Von Guido Bludau, Stefan Diebäcker

Die Coronazahlen im Kreis Borken klettern weiterhin nach oben. Vor allem die britische Virusmutation verbreitet sich. Derzeit gibt es 109 aktive Fälle im Kreis. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert jedoch sinkt leicht. Von Laura Schulz-Gahmen

Die Niederlande haben den Lockdown verlängert, gleichzeitig aber Lockerungen angekündigt. Die Sperrstunde bleibt weiterhin bestehen. Was man im Grenzverkehr und bei der Einreise beachten muss. Von Julian Reimann

Im gesamten Kreis Borken bietet das Rote Kreuz ab Montag, 8. März, kostenfreie Corona-Schnelltests an, einmal pro Woche und für jedermann.

Bei einer Kontrolle auf der B 54 bei Gronau hat der Zoll jetzt 1560 Cannabis-Stecklinge in einem Pkw sichergestellt. Den Fahrer des Wagens erwartet jetzt ein Strafverfahren.

Mitten in der Bocholter Innenstadt hat ein 19-Jähriger am frühen Mittwochabend mit einer Waffe hantiert und Zielübungen gemacht. Besorgte Anwohner riefen die Polizei.

Während im Coesfelder Rathaus hinter verschlossenen Türen über die Erweiterungspläne von Westfleisch gesprochen wurde, formiert sich draußen der Protest.

Wegen Verstößen gegen die Coronaschutzverordnung ist die Polizei am Montagabend gegen eine Personengruppe auf dem Marktplatz vorgegangen. Die hatten teilweise steile Thesen geäußert.