Alkohol am Steuer: Südlohner prallt gegen Baum

Unfall

Ein 62 Jahre alter Autofahrer ist am Mittwochabend bei einem Unfall auf der Ostendorfer Straße in Ramsdorf schwer verletzt worden. Ein Test ergab, dass der Südlohner Alkohol getrunken hatte.

Ramsdort/Südlohn

19.06.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bei einem Unfall in Ramsdorf wurde ein 62-jähriger Südlohner schwer verletzt.

Bei einem Unfall in Ramsdorf wurde ein 62-jähriger Südlohner schwer verletzt. © Kippic

Nach Angaben der Polizei war der Autofahrer gegen 21.20 Uhr auf der Ostendorfer Straße in Richtung Ramsdorf unterwegs, als er plötzlich von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Ersthelfer fanden einen verletzten 62-jährigen Südlohner an der Unfallstelle vor. Dieser entfernte sich nach ihrem Eintreffen, wurde aber durch einen Zeugen aufgefunden.

Atemalkoholtest durchgeführt

Mit einem Rettungswagen wurde der verletzte Mann ins Krankenhaus gebracht. Da sich der Verdacht auf den Konsum von Alkohol ergab, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ließ auf einen Blutalkoholwert von zirka 1,6 Promille schließen.

Jetzt lesen

Ein Arzt entnahm Blutproben, um den Grad der Alkoholisierung exakt nachweisen zu können. Die Beamten beschlagnahmten sowohl das Fahrzeug als auch den Führerschein des Südlohners und fertigten eine Strafanzeige.

Lesen Sie jetzt