Klimaanlage defekt: Jede zweite Verbindung der Nordwestbahn fällt aus

mlzZugausfälle

Die aktuell hohen Temperaturen führen zu Zugausfällen bei der Nordwestbahn (NWB). Jede zweite Verbindung fällt aus.

von Markus Schönherr

Borken

, 25.07.2019 / Lesedauer: 2 min

„Wir haben massive Probleme auf der Strecke RE14“, sagte ein NWB-Sprecher auf Anfrage. Seit Donnerstagnachmittag fällt jede zweite Verbindung aus, weil in den Zügen die Klimaanlagen ausgefallen sind.

Ab Borken fahren die Züge seit 15.31 Uhr nur im Zwei-Stunden-Takt in Richtung Essen. Auf der Strecke ist derzeit nur ein Zug im Einsatz der hin- und herpendelt. „Wir versuchen, einen Bus-Notverkehr einzurichten“, so der NWB-Sprecher. Ob das gelingt, steht noch nicht fest.

Probleme mit der Internetseite

Außerdem hat die NWB technische Probleme mit ihrer Internetseite. Zugausfälle können derzeit nicht angezeigt werden. Fahrgäste können sich über Twitter, die App der Deutschen Bahn und unter der Telefonnummer 01806-504030 informieren, so der NWB-Sprecher.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt