So viel können Beschäftigte ab 50 Jahren verdienen

mlzEinkommen

Wie viel verdienen Beschäftigte im Alter von über 50 Jahren? Wie groß ist der Einkommensunterschied zwischen Fach- und Führungskräften? Wir haben Zahlen dazu.

von Nina Wickel/pd

Kreis Borken

, 14.08.2019 / Lesedauer: 2 min

Das Vergleichsportal Gehalt.de hat 40.280 Gehaltsangaben von Arbeitnehmern untersucht, die mindestens 50 Jahre alt sind. Ausgewertet wurden die Daten nach Fach- und Führungskräften, Akademikern und Nicht-Akademikern sowie nach Geschlecht und Firmengröße. Zusätzlich wurden die lukrativsten Branchen für Beschäftigte ab dem 50. Lebensalter untersucht.

Lücken beim Geschlechtervergleich

So viel vorweg: Ohne akademischen Abschluss verdienen Fachkräfte 38.392 Euro. Mit einem Studium bekommen sie 64.712 Euro. Führungskräfte beziehen als Nicht-Akademiker 82.639 Euro und diejenigen mit Studium liegen bei fast 118.000 Euro.

Jetzt lesen

Ferner gibt es große Unterschiede zwischen dem, was Frauen und Männer für die gleiche Arbeit bekommen. Parameter wie beispielsweise die Berufserfahrung und der Bildungshintergrund wurden bei der Umfrage aber nicht berücksichtigt.

Hier die Ergebnisse:

So viel können Beschäftigte ab 50 Jahren verdienen

© Schlusemann, Bernhard

So viel können Beschäftigte ab 50 Jahren verdienen

© Schlusemann, Bernhard

So viel können Beschäftigte ab 50 Jahren verdienen

© Schlusemann, Bernhard

So viel können Beschäftigte ab 50 Jahren verdienen

© Schlusemann, Bernhard

So viel können Beschäftigte ab 50 Jahren verdienen

Der Median beschreibt die Mitte aller Daten: 50 Prozent liegen über dem Wert, 50 Prozent darunter. Q1 (1. Quartil) bedeutet, 25 Prozent der Gehälter liegen unter diesem Wert, Q3 (3. Quartil) bedeutet, 25 Prozent der Gehälter liegen über diesem Wert. Grafiken: Nina Wickel / Quelle: Gehalt.de