Verkehrsunfall und zwei Festnahmen nach Schuss in Enschede

Schießerei in Enschede

Nach einer Schießerei am Mittwochnachmittag in Enschede hat die Polizei zwei Männer festgenommen. Die Schüsse fielen in der Nähe eines Einkaufszentrums.

Enschede

28.11.2019, 18:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Verkehrsunfall und zwei Festnahmen nach Schuss in Enschede

+++ Symbolbild +++ © picture alliance / Thierry Monas

Wie die niederländische Tageszeitung Tubantia berichtet, erhielt die Polizei gegen 15 Uhr den Hinweis auf einen Zusammenstoß zweier PKW. Auch ein Schuss sei abgefeuert worden.

Vor Ort nahm die Polizei einen 23-Jährigen aus Enschede und einen 24-Jährigen aus Zwijndrecht fest. Bei der Untersuchung der Fahrzeuge wurden an einem Wagen Einschussspuren festgestellt. Im anderen Fahrzeug fand die Polizei eine Waffe.

Die Untersuchungen zu dem Vorfall dauern an, die Männer sind weiter in Haft, meldete die Tubantia am Donnerstag.

Lesen Sie jetzt