Verkehr

Betrunkener Lastwagenfahrer fährt Schlangenlinien auf Autobahn – und schläft dann ein

Ein betrunkener Lastwagenfahrer ist auf der A2 bei Gelsenkirchen Schlangenlinien gefahren. Das meldeten Zeugen der Polizei. Die fand den Mann dann schlafend vor.
Ein betrunkener Lastwagenfahrer ist auf der A2 bei Gelsenkirchen Schlangenlinien gefahren. (Symbolbild) © picture alliance/dpa

Nach einer Schlangenlinienfahrt auf der Autobahn 2 bei Gelsenkirchen hat ein betrunkener Lastwagenfahrer sein Fahrzeug auf dem Seitenstreifen geparkt und ist eingeschlafen. Laut Mitteilung der Polizei von Freitag meldeten Zeugen den Vorfall.

Alkoholtest ergibt hohen Promillewert

Die eintreffenden Beamten weckten den 51-Jährigen, der am Donnerstagmittag bei laufendem Motor am Steuer saß. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,1 Promille. Die Polizei beschlagnahmte seinen Führerschein und leitete ein Strafverfahren ein.

dpa

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.