Joe Biden wurde von Chief Justice John Roberts als 46. Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt, während Jill Biden die Bibel hielt. © picture alliance/dpa/Pool AFP
Amtsübergabe

Liveblog – Joe Bidens Amtszeit als US-Präsident beginnt mit 17 neuen Erlassen

Joe Biden ist als 46. US-Präsident vereidigt. Für seinen ersten Tag im Amt hat er sich bereits viel vorgenommen. Im Blog können Sie nachlesen, wie die Zeremonie ablief - ohne Donald Trump.

Joe Biden wurde in einer feierlichen Zeremonie als neuer Präsident der USA vereidigt. Donald Trump nahm nicht teil: Er ist der erste US-Präsident seit 1869, der der Amtseinführung seines Nachfolgers vor dem Kapitol in Washington fernbleibt. Er hat allerdings nach alter Tradition eine Botschaft in Form eines persönlichen Briefes für seinen Nachfolger hinterlassen.

Nicht weniger als 17 Erlasse will der neue US-Präsident bereits an seinem ersten Tag im Amt in Kraft setzen, darunter die Einführung einer landesweiten Maskenpflicht und die Beendung des Einreiseverbots für Menschen aus einigen muslimischen Ländern. Biden sprach in seiner Einführungsrede über Demokratie und Zusammenhalt. Während der Rede blieb es am Kapitol friedlich.

Die Ereignisse im Liveblog:

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.