Das Foto zeigt die Angeklagten im Landgericht Essen neben ihren Verteidigern.
Das Foto zeigt die Angeklagten im Landgericht Essen neben ihren Verteidigern. © Jörn Hartwich
Landgericht Essen

Mutter quält vierjährigen Sohn mit Schere – furchtbare Verletzungen

Furchtbare Dinge hat eine 36-jährige Mutter ihrem vierjährigen kleinen Sohn angetan. Durch die Misshandlungen erlitt das Kind ein Trauma. Jetzt urteilte das Landgericht Essen über die Eltern.

Bei diesem Fall läuft es einem eiskalt den Rücken herunter. Immer wieder hat eine Mutter aus Essen ihren vierjährigen Sohn gequält und ihn sogar mit einer Schere im Mund verletzt.

Erst Enttäuschung, dann Gewalt

Trauma durch Misshandlung

Ehemann war sich keiner Schuld bewusst

Über den Autor
Gerichtsreporter

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.