Schalke 04

Nur Nassim Boujellab kommt zum Einsatz

Von den drei marokkanischen Nationalspielern im Dienste des FC Schalke 04 kam gegen die Zentralafrikanische Republik nur Nassim Boujellab zum Einsatz.
Nassim Boujellab kam zu seinem dritten Länderspiel-Einsatz für Marokko. © dpa

Für den Nationalspieler war es das dritte Länderspiel für Marokko, nachdem er beim 2:0-Erfolg in Douala Republik in den Schlussminuten eingewechselt wurde.

Amine Harit und Hamza Mendyl kamen bei der Partie im Rahmen der Afrika-Cup-Qualifikation dagegen nicht zum Einsatz. Dank des Sieges hat Marokko einen Riesenschritt Richtung Qualifikation für den kommenden Afrika Cup gemacht. Mit nun zehn Zählern aus vier Spielen in der Gruppe E liegt Marokko bereits fünf Punkte vor den zweitplatzierten Mauretaniern und Burundi, das mit vier Zählern auf Rang drei platziert ist.

Das Ticket für das Kontinentalturnier lösen die beiden bestplatzierten Mannschaften der Gruppe. Marokko reicht aus den verbleibenden beiden Begegnungen im März 2021 bereits ein Punkt für die Qualifikation. Der Senegal hat sich mit Salif Sané bereits qualifiziert.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.