Alles im Griff: Ralf Fährmann war gegen Augsburg bester Schalker. Macht es der Schalker Torhüter dem Jahrhundert-Keeper Norbert Nigbur nach und geht mit in die Zweite Liga? © dpa
Schalke 04

Ralle rückwärts: Wie Nigbur zum Vorbild für Fährmann werden könnte

Ralf Fährmann soll bis zum Saisonende Schalkes Nummer eins sein. Ein klarer Fingerzeig von Trainer Grammozis - offenbar spielt der Routinier auch in den Zweitliga-Planungen eine große Rolle.

Das Wort zum Sonntag sprach am Abend die Nummer eins. Via Twitter wies Ralf Fährmann darauf hin, dass die Mannschaft sich über den Sieg gegen Augsburg zwar freuen, ihn aber auch richtig einschätzen würde. Die Lage sei weiterhin schwierig und die Unterstützung der Fans sehr wichtig. Am Ende der Ansprache kam noch ein zünftiges: „Glückauf, Euer Ralle!“

Fingerzeig des Trainers

Am Ende spielte Fährmann

Auch Nigbur ging mit runter

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.