Schalke 04

Schalke 04 stürzt auch in der Beliebtheitsskala dramatisch ab

Sportlich und finanziell durchlebt der FC Schalke 04 eine der schwersten Krisen der Vereinsgeschichte. Und auch in Sachen Sympathie verlieren die Königsblauen mehr und mehr an Boden.
Nach den Ergebnissen einer Studie haben die Beliebtheitswerte des FC Schalke 04 stark nachgelassen. © dpa

Nach den Ergebnissen einer repräsentativen Studie des SLC Management aus Nürnberg ist der FC Schalke 04 nur noch auf Platz elf von 18 Bundesligisten zu finden. Im Vorjahr waren die Blau-Weißen in diesem Ranking noch auf Rang sechs geführt, 2018 sogar Dritter.

Zum sechsten Mal befragte das Unternehmen aus Nürnberg deutschlandweit 30.000 Menschen. Dabei wurde die Beliebtheit der Erstligisten für das Jahr 2020 in 18 objektiven und subjektiven Kriterien erfasst. Schalke kommt auf 159 Punkte, 38 Zähler weniger als im Vorjahr. Beliebtester Klub ist der FC Bayern München, der 300 Punkte erhalten hat. Bei 12 von 18 Kategorien lag der Rekordmeister an der Spitze. 324 ist die maximal erreichbare Punktzahl.

Aufsichtsrat wieder vollzählig

Wieder vollzählig ist der Schalker Aufsichtsrat. Nach dem überraschenden Rücktritt von Uwe Kemmer nimmt Ingolf Müller seinen Platz ein. Er war bei der letzten Wahl der stimmenhöchste Kandidat, der es nicht in den Aufsichtsrat schaffte, und rückt deshalb nun laut Vereinssatzung nach. Schon zwischen 2012 und 2015 war Müller Mitglied des Aufsichtsrats.

Aufgrund der neuesten Corona-Schutzverordnung und den aktuellen Entwicklungen der Pandemie sind sowohl alle Fanshops des FC Schalke 04 als auch die Kasse West ab dem 16. Dezember geschlossen.

Fan-Shops geschlossen

Betroffen sind die Fanshops an der Geschäftsstelle, in der Gelsenkirchener Innenstadt, im Palais Vest in Recklinghausen, im Centro in Oberhausen und im Limbecker Platz in Essen. Die Wiedereröffnung ist für den 11. Januar 2021 geplant.

Für alle Fans, die bereits Fanartikel gekauft haben und auf Ihrem Kassenbon ein Umtauschrecht bis zum 11. Januar vermerkt haben, wird diese Frist aus Kulanzgründen um 14 Tage ab der erneuten Öffnung der Shops verlängert.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt