Schalkes Sportvorstand Peter Knäbel: „Meinen Vater habe ich an die Bayern verloren. Ich weiß bis heute nicht, warum...“ © RHR-FOTO
Schalke 04 / Interview

Schalkes Sportvorstand Peter Knäbel: „Ein Derby kann man nicht lernen“

Er hat in der Jugend des BVB gespielt, war Profi beim VfL Bochum und ist nun Sportvorstand beim FC Schalke 04: Peter Knäbel weiß, was das Revier-Derby bedeutet - und hier spricht er darüber.

Seit Ende März 2021 ist Peter Knäbel Sportvorstand des FC Schalke 04 – in dieser Funktion ist es für den 55-Jährigen das erste Revier-Derby. Im Interview spricht der gebürtige Wittener über die Bedeutung des Derbys, seine Erinnerungen, seine Erwartungen, über den Jubel-Schrei mit Simon Terodde nach dem Aufstieg – und über seinen Vater, den er an einen ganz anderen Verein „verloren“ hat…

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.