Florian Flick: „Jugend forsch“ im Schalker Maschinenraum, gemeinsam mit Tom Krauß. © Tim Rehbein/RHR-FOTO
Schalke 04

Tom Krauß und Florian Flick: „Jugend forsch“ im Schalker Maschinenraum

Der eine ist erst 21 Jahre alt, der andere 22: Tom Krauß und Florian Flick gehören bislang zu den positiven Schalker Saison-Überraschungen.

Sechs Punkte nach sieben Spielen – das Glas beim Aufsteiger FC Schalke 04 ist eher halb leer als halb voll. Mit Florent Mollet, Danny Latza, Sebastian Polter und irgendwie auch Rodrigo Zalazar gibt es einige Spieler, für die der erste Saisonabschnitt nun wahrlich nicht so gelaufen ist wie erhofft.

Latza und Kral als Konkurrenten

Die geballte Faust

Fischer lobt Flick

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.