Besonderheiten im Kader des FC Schalke 04

Schalke 04

Weil das Transferfenster in diesem Jahr bis zum 5. Oktober geöffnet ist, kann es im Kader des FC Schalke 04 noch punktuelle Veränderungen geben. Aktuell umfasst das Aufgebot 29 Spieler.

Gelsenkirchen

, 17.09.2020, 08:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nur 1,72 m groß: Benito Raman.

Nur 1,72 m groß: Benito Raman. © dpa

Wir fassen einige Merkmale des Kader der Königsblauen zusammen, der aktuell ein Durchschnittsalter von 26 Jahren hat.

Der Schwerste: Das ist Rälf Fährmann. Der Torhüter bringt 97 kg auf die Waage. Bei einer Größe von 1,98 m ist das kein ungewöhnlicher Wert.

Der Leichteste: Das ist Jung-Profi Nicolas Taitague. Das Leichtgewicht hat nur 63 kg auf den Rippen bei einer Größe von 1,73 m.

Der Älteste: Das ist Neuzugang Vedad Ibisevic mit 36 Jahren.

Der Jüngste: Jung-Profi Malick Thiaw wurde am 8. August 19 Jahre alt.

Der Größte: Auch hier liegt Fährmann mit den oben erwähnten 1,98 m vorn.

Der Kleinste: Hier liegen Benito Raman und Can Bozdogan mit 1,72 m vorn.

Der Spieler, der am längsten im Verein ist: Das ist noch Ahmed Kutucu, der seit 2011 für Schalke spielt. Aber es deutet sich eine Ausleihe des Stürmers an.

Der Erfahrenste: Vedad Ibisevic hat 371 Bundesligaspiele absolviert.

Der Unerfahrenste: Nicholas Taitague ist der einzige Spieler aus dem aktuellen Kader, der noch keine Bundesliga-Partie bestritten hat.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt