Boateng in Mailand - Huntelaar vor Verlängerung

Schalker Personallage

Die Personallage beim FC Schalke 04 bleibt angespannt. Auch am Dienstag - nach zwei freien Tagen - fehlten zahlreiche Spieler beim Training. Vor dem Spiel beim VfB Stuttgart (Samstag, 15.30 Uhr) steht der Einsatz von Kevin-Prince Boateng auf der Kippe.

GELSENKIRCHEN

, 02.12.2014, 13:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zur Behandlung in Mailand: Kevin-Prince Boateng.

Zur Behandlung in Mailand: Kevin-Prince Boateng.

Jetzt lesen

Zudem fehlten Jan Kirchhoff und Felipe Santana (beide Oberschenkelprobleme). Sidney Sam (muskuläre Probleme) und Chindeu Obasi (Zehenentzündung) trainierten individuell - ebenso Kaan Ayhan (Knieprobleme). Besonderheit während der Einheit am Vormittag: Fehleranalyse mit Videoanalyst Tobias Hellwig.

Jetzt lesen

Horst Heldt äußerte sich ebenfalls zur wohl bevorstehenden Vertragsverlängerung von Torjäger Klaas-Jan Huntelaar. „Beiden Seiten können sich vorstellen, die Zusammenarbeit zu verlängern.“ Nach Informationen dieser Redaktion hat bereits ein Gespräch zwischen beiden Parteien stattgefunden, ein weiteres soll noch vor Weihnachten folgen. Der Vertrag des Niederländers läuft am Saisonende aus.

Lesen Sie jetzt