Bukarest, Haifa, Larnaka: Schalke im Losglück

Europa League

Schalkes Gruppe steht fest! Die Gelsenkirchener treffen unter anderem auf Steaua Bukarest, als zweiter deutscher Vertreter trifft Hannover 96 auch auf den FC Kopenhagen. Aus 48 Europa-League-Qualifikanten wurden am Freitagmittag zwölf Gruppen gewählt.

MONACO

von von dpa/Frank Leszinski/Red

, 26.08.2011, 12:19 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Gruppen der Europa League wurden am Freitag ausgelost.

Die Gruppen der Europa League wurden am Freitag ausgelost.

Hannover 96 trifft in der Gruppe B auf FC Kopenhagen, Standard Lüttich und FK Worskla Poltawa. "Das ist eine schöne Herausforderung. Kopenhagen und Lüttich kennen wir, das ist auch reisetechnisch in Ordnung. Poltawa sind die großen Unbekannten, haben aber immerhin Dinamo Bukarest ausgeschaltet“, sagte Hannovers Sportdirektor Jörg Schmadtke. 

Lesen Sie jetzt