Cedric Teuchert wird an Hannover 96 ausgeliehen

Schalke 04

Keine Überraschung: Cedric Teuchert wird für eine Saison an Hannover 96 ausgeliehen. Am Montag trainierte der Schalker Stürmer bereits mit einer Ausnahmegenehmigung bei den Niedersachsen.

Gelsenkirchen

, 02.07.2019, 17:02 Uhr / Lesedauer: 1 min
Cedric Teuchert wird an Hannover 96 ausgeliehen

Cedric Teuchert (r.) versucht sein Glück für eine Saison bei Hannover 96. © dpa

Teuchert verspricht sich von der Ausleihe mehr Spielpraxis. Sein Vertrag bei den Königsblauen läuft noch bis zum 30. Juni 2021.

Die Königsblauen dürften nach der Ausleihe des Franken im Angriff auch noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv werden. Denn nach den Abgängen von Breel Embolo (Borussia Mönchengladbach), Cedric Teuchert und voraussichtlich auch Bernard Tekpetey ist die Personaldecke in der Offensive sehr dünn.

Ein Kandidat könnte Patrik Schick vom AS Rom sein. Der 23-Jährige soll jedoch bei vielen Vereinen auf dem Zettel stehen.