Die letzten WM-Teilnehmer sind eingetroffen

Schalke Kader komplett

Zwei Wochen vor dem Bundesliga-Start ist der Schalker Kader vollständig. Mit dem Niederländer Klaas-Jan Huntelaar und dem Weltmeister Benedikt Höwedes sind nun auch die letzten beiden WM-Fahrer der Königsblauen wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

GELSENKIRCHEN

von Nina Bargel und Martin Niewiadomsky

, 08.08.2014, 14:15 Uhr / Lesedauer: 1 min

Beim Vormittags-Training standen die beiden erstmals wieder mit ihren Teamkameraden auf dem Rasen. Nachdem die Schalker in den letzten Tagen mit dem Verletzungspech zu kämpfen hatten, ist die Rückkehr der beiden Stammkräfte endlich wieder eine positive Nachricht für Trainer Jens Keller. 

Höwedes war eine der Überraschungen der deutschen Weltmeister-Mannschaft und stand jedes der sieben Spiele der DFB-Elf als Linksverteidiger auf dem Platz. Huntelaar scheiterte mit der "Elftal" im Halbfinale an Argentinien, sein persönlicher Höhepunkt war sicherlich der Siegtreffer per Straftstoß in der vierten Minute der Nachspielzeit beim Achtelfinal-Sieg gegen Mexiko.   

.@BeneHoewedes & @KJ_Huntelaar steigen in die Vorbereitung mit dem #s04 ein. pic.twitter.com/G7P9ub5WnB

— FC Schalke 04 (@s04)

  Der Test am Samstag (18.30 Uhr) kommt für die beiden allerdings noch zu früh. Beide müssen konditionell sicherlich noch einiges nachholen, um zur restlichen Mannschaft aufzuschließen. Nach der Urlaubszeit heißt es nun also wieder Schwitzen, um zum Bundesliga-Start gegen Hannover in zwei Wochen wieder voll da zu sein.

??? @BeneHoewedes & @KJ_Huntelaarpic.twitter.com/uryGD4DvvE

— FC Schalke 04 (@s04)

Lesen Sie jetzt