Draxler packt den „Hammer“ aus

1:0-Erfolg in Basel

Weshalb die Spieler des FC Schalke 04 in der Champions League ein anderes, selbstbewussteres Gesicht zeigen, als sie es in der Bundesliga so häufig an den Tag legen, können wohl nur Psychologen nach einer eingehenden Analyse ermitteln. Beim 1:0 (0:0)-Erfolg beim FC Basel hatten sie zumindest ihre zuletzt gezeigten großen Schwächen überwunden und beendeten die Partie als verdienter Sieger.

Basel

von Jörg Strohschein

, 01.10.2013, 23:05 Uhr / Lesedauer: 2 min
Timo Hildebrand (M) klärt für Schalke. Foto: Patrick Seeger

Timo Hildebrand (M) klärt für Schalke. Foto: Patrick Seeger

Lesen Sie jetzt