Erleichterung auf Schalke - 25,5 Millionen Euro von GEW

Vereinbarung getroffen

GELSENKIRCHEN Der finanziell angeschlagene FC Schalke 04 atmet auf und kann der Nachlizenzierung durch die Deutsche Fußball Liga (DFL) beruhigt entgegensehen. Dem Bundesligaclub fließen durch einen überraschenden Deal 25,5 Millionen Euro zu.

von dpa

, 29.10.2009, 15:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt