Hexenschuss zwingt Joel Matip zur Pause

Schalke-Training am Freitag

Schlechte Nachrichten für alle Schalke-Fans: Der Einsatz Joel Matips im Revierderby (Sonntag, 15.30 Uhr) gegen Borussia Dortmund steht auf der Kippe. Der Innenverteidiger verpasste die Trainingseinheit nach dem 1:1 in Prag wegen Rückenproblemen (Hexenschuss).

DORTMUND

, 06.11.2015, 15:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Joel Matip trainierte am Donnerstag wieder mit der Mannschaft.

Joel Matip trainierte am Donnerstag wieder mit der Mannschaft.

Sollte Matip am Sonntag nicht auflaufen können, dürfte Cheftrainer André Breitenreiter in der Innenverteidigung erneut auf das Duo Kaan Ayhan/Roman Neustädter setzen. Durch den langfristigen Ausfall von Matija Nastasic und den Mittelhandbruch von Kapitän Benedikt Höwedes hat Breitenreiter kaum noch Alternativen. 

Reus fällt aus

Lediglich der 19-jährige Marvin Friedrich würde am Sonntag im Notfall zur Verfügung stehen. Aber auch Borussia Dortmund muss den Ausfall eines Stammspielers hinnehmen: Nationalspieler Marco Reus hat sich in der Europa League einen Faserriss im Adduktorenbereich zugezogen und wird das Derby definitiv verpassen.