Mindestens ein Spiel Sperre für Schalkes Matip

Urteil der UEFA

Abwehrspieler Joel Matip vom FC Schalke 04 wird trotz seines unberechtigten Platzverweises im Europa-League-Spiel bei Twente Enschede in jedem Fall für mindestens ein Spiel gesperrt.

GELSENKIRCHEN

von Von dpa

, 09.03.2012, 12:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Joel Matip (hier im Zweikampf mit Luuk de Jong) wird für ein Spiel gesperrt.

Joel Matip (hier im Zweikampf mit Luuk de Jong) wird für ein Spiel gesperrt.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Europa League: Twente Enschede - FC Schalke 04

Bilder von der Europa-League-Partie Twente Enschede gegen FC Schalke 04.
09.03.2012
/
Ciprian Marica (l.) und Douglas im Duell.© Foto: dpa
Marco Höger (M.), Leroy Fer (l.) und Ola John (r.) im Zweikampf.© Foto: dpa
Schalke-Trainer Huub Stevens am Spielfeldrand.© Foto: dpa
Ciprian Marica in Aktion.© Foto: dpa
Joel Matip (hier im Zweikampf mit Luuk de Jong) wird für ein Spiel gesperrt.© Foto: dpa
Raul und Wout Brama im Zweikampf.© Foto: dpa
Luuk de Jong gegen Kyriakos Papadopoulos und Jermain Jones.© Foto: dpa
Luuk de Jong (C-R) im Luftduell mit Jermaine Jones.© Foto: dpa
Raul (L) und Luuk de Jong im Laufduell.© Foto: dpa
Atsuto Uchida liegt am Boden.© Foto: dpa
Timo Hildebrand (l.)gestikuliert Richtung Luuk de Jong.© Foto: dpa
Hildebrand kann nicht glauben, was er sieht.© Foto: dpa
Joel Matip verlässt den Platz, nachdem er die Rote Karte gesehen hatte.© Foto: dpa
Timo Hildebrand ist gegen Luuk de Jong beim Elfmeter chancenlos.© Foto: dpa
Jubel nach dem 1:0 für Twente.© Foto: dpa
Twentes Trainer Steve McClaren nach dem Führungstreffer für sein Team.© Foto: dpa
Jermaine Jones während des Spiels.© Foto: dpa
Kyriakos Papadopoulos und Luuk de Jong im Luftduell.© Foto: dpa
Jermaine Jones (R) und Douglas im Zweikampf.© Foto: dpa
Atsuto Uchida und Ola John im Duell.© Foto: dpa
Jermaine Jones und Kyriakos Papadopoulos sind nach dem Schlusspfiff enttäuscht.© Foto: dpa
Schalker Frust nach dem Spiel.© Foto: dpa
Schlagworte

Im Achtelfinal-Hinspiel beim niederländischen Pokalsieger war dem schottischen Schiedsrichter Craig Thomson am Donnerstag in der 60. Minute die folgenschwere Fehlentscheidung unterlaufen. Enschedes Torjäger Luuk de Jong war im Laufduell mit Matip hingefallen. Thomson entschied auf Elfmeter, obwohl de Jong gestolpert war - und das auch noch außerhalb des Strafraums. Der Gefoulte verwandelte selbst zum 1:0-Endstand. Matip sah die Rote KarteDie anschließende Schimpftirade von Schalke-Manager Horst Heldt hat zunächst kein Nachspiel. „Bis jetzt haben wir keinen Bericht erhalten, der uns veranlasst, tätig zu werden“, sagte der UEFA-Sprecher. Der Sportvorstand des FC Schalke 04 hatte sich nach dem Abpfiff maßlos über die Fehlentscheidung des schottischen Schiedsrichtergespannes geärgert und Schiedsrichter, UEFA-Offizielle und FIFA-Regelhüter in einem verbalen Rundumschlag attackiert.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Europa League: Twente Enschede - FC Schalke 04

Bilder von der Europa-League-Partie Twente Enschede gegen FC Schalke 04.
09.03.2012
/
Ciprian Marica (l.) und Douglas im Duell.© Foto: dpa
Marco Höger (M.), Leroy Fer (l.) und Ola John (r.) im Zweikampf.© Foto: dpa
Schalke-Trainer Huub Stevens am Spielfeldrand.© Foto: dpa
Ciprian Marica in Aktion.© Foto: dpa
Joel Matip (hier im Zweikampf mit Luuk de Jong) wird für ein Spiel gesperrt.© Foto: dpa
Raul und Wout Brama im Zweikampf.© Foto: dpa
Luuk de Jong gegen Kyriakos Papadopoulos und Jermain Jones.© Foto: dpa
Luuk de Jong (C-R) im Luftduell mit Jermaine Jones.© Foto: dpa
Raul (L) und Luuk de Jong im Laufduell.© Foto: dpa
Atsuto Uchida liegt am Boden.© Foto: dpa
Timo Hildebrand (l.)gestikuliert Richtung Luuk de Jong.© Foto: dpa
Hildebrand kann nicht glauben, was er sieht.© Foto: dpa
Joel Matip verlässt den Platz, nachdem er die Rote Karte gesehen hatte.© Foto: dpa
Timo Hildebrand ist gegen Luuk de Jong beim Elfmeter chancenlos.© Foto: dpa
Jubel nach dem 1:0 für Twente.© Foto: dpa
Twentes Trainer Steve McClaren nach dem Führungstreffer für sein Team.© Foto: dpa
Jermaine Jones während des Spiels.© Foto: dpa
Kyriakos Papadopoulos und Luuk de Jong im Luftduell.© Foto: dpa
Jermaine Jones (R) und Douglas im Zweikampf.© Foto: dpa
Atsuto Uchida und Ola John im Duell.© Foto: dpa
Jermaine Jones und Kyriakos Papadopoulos sind nach dem Schlusspfiff enttäuscht.© Foto: dpa
Schalker Frust nach dem Spiel.© Foto: dpa
Schlagworte

 

Lesen Sie jetzt