Neuzugang Geis: Erste Einheit mit Schalke

Nastasic wieder im Training

Schweißtreibend war die erste Einheit von Neuzugang Johannes Geis im Medicos auf Schalke am Donnerstag. Zusammen mit U21-Nationalmannschaftskollege Max Meyer absolvierte er seinen Leistungstest. Am Freitag ging es erstmals mit dem Team auf den Platz. Und der 21-Jährige war direkt mittendrin.

GELSENKIRCHEN

, 17.07.2015, 11:19 Uhr / Lesedauer: 2 min
Johannes Geis steht jetzt beim FC Schalke 04 unter Vertrag. Am Freitag trainierte er zum ersten Mal mit dem Team.

Johannes Geis steht jetzt beim FC Schalke 04 unter Vertrag. Am Freitag trainierte er zum ersten Mal mit dem Team.

Bis auf Thilo Kehrer waren beim 10-Uhr-Training alle Mann an Bord. Neben Geis und Meyer ist auch U19-Nationalspieler Leroy Sane wieder ins Training eingestiegen - ohne Leistungstest. Trainer Andre Breitenreiter hatte schon im Trainingslager deutlich gemacht, dass bei Sane und Kehrer nach der U19-EM kein Test erforderlich sei. Sie kommen direkt aus dem Spielbetrieb - erst am Montag bestritten Sane und Kehrer ihr letztes Spiel bei der EM. 

 

Johannes #Geis bei seinem ersten #S04-Training. Willkommen auf #Schalke! pic.twitter.com/HhkO28XN72

— FC Schalke 04 (@s04)

 

Warum Kehrer beim Training fehlte, war zunächst unklar. Laut der italienischen Sportzeitung Gazetta dello Sport soll der AS Rom an einer Verpflichtung des 18-Jährigen interessiert sein.

Nach Beschwerden an der Achillessehne ist Matija Nastasic wieder im Training. Der 22-jährige Serbe hatte im Trainingslager einige Einheiten lang passen müssen. 

Neustädter mit Problemen

Ab 10 Uhr ließ Trainer Andre Breitenreiter vor etlichen Zuschauern auf dem Trainingsplatz viel mit dem Ball trainieren. Ein lockerer Start in die zweite Phase der Vorbereitung. Kurz vor Ende der Einheit musste Roman Neustädter kurz wegen Problemen am Oberschenkel behandelt werden, später gab der 27-Jährige aber Entwarnung: "Alles gut", sagte er zu den wartenden Journalisten im Vorbeigehen. 

 

#Schalke - #Neustadter mit Problemen am Oberschenkel raus aus der Einheit. #S04#SSNHDpic.twitter.com/2YyfCWWvq0

— Dirk g. Schlarmann (@Sky_Dirk)

 

Heute wurde das offizielle Mannschaftsfoto der Schalker geschossen. Jefferson Farfan fehlte darauf, weil er noch im Urlaub weilt. Er soll am 24. Juli zum Team stoßen. In einem Statement auf seiner Facebook-Seite erteilte der Peruaner allen Spekulationen um einen Wechsel in die Wüste eine Absage.

 

Aufstellen zum neuen #S04-Mannschaftsfoto! #BLMediaDayshttps://t.co/2iUQZMH9yl

— FC Schalke 04 (@s04)

 

Farfan: "Ich habe einige Nachrichten über meinen Weggang von Schalke gehört und gelesen. Wie ihr wisst, befinde ich mich gerade im Urlaub nach der Copa America. Jedes Jahr passiert dasselbe, zahlreiche Dinge werden in den Medien veröffentlicht. Die einzige Realität ist, dass Schalke mich darüber informiert hat, meine Vorbereitung in Deutschland am 24. Juli aufzunehmen. Wie immer freue ich mich darauf, mein Training bei meinem Klub zu beginnen und eine gute Saison zu haben."

 

He escuchado y leído muchas noticias e informaciones sobre mi salida de Schalke. Como saben, me encuentro de vacaciones...

Posted by

on 

Lesen Sie jetzt