Raúl muss Trainingspause einlegen

Beschwerden im Sprunggelenk

Der spanische Stürmer-Star Raúl muss beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 wegen anhaltender Beschwerden im Sprunggelenk eine Pause einlegen.

GELSENKIRCHEN

05.10.2011, 12:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Raúl hat Beschwerden im Sprunggelenk und muss daher mit dem Training eine Pause einlegen.

Raúl hat Beschwerden im Sprunggelenk und muss daher mit dem Training eine Pause einlegen.

«Wir nehmen ihn einige Tage aus dem Training, um ihn für nächste Woche fit zu machen», sagte der Schalker Chefcoach Huub Stevens. Der Tscheche Jan Moravek nahm dagegen nach auskuriertem Muskelfaserriss wieder das Mannschaftstraining auf.

Lesen Sie jetzt