S04 bleibt ungeschlagen - 1:1 gegen Inter Mailand

Abschluss der China-Reise

Der FC Schalke 04 beendete seine Asien-Tour mit einem 1:1 (1:0) im Testspiel gegen Inter Mailand. Damit bleiben die Königsblauen in ihrer Vorbereitung unter Neu-Coach Domenico Tedesco weiter ungeschlagen. Neuzugang Bastian Oczipka feierte sein Debüt im königsblauen Dress.

Changzhou

21.07.2017, 15:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Daniel Caligiuri brachte den FC Schalke 04 im Testspiel gegen Inter Mailand mit 1:0 in Führung.

Daniel Caligiuri brachte den FC Schalke 04 im Testspiel gegen Inter Mailand mit 1:0 in Führung.

Nicht zum Schalker Kader gehörten diesmal Torhüter Ralf Fährmann (nach Absprache) und Stürmer Franco Di Santo (muskuläre Ptrobleme). Sein Debüt im Schalke-Trikot gab Neuzugang Bastian Oczipka. Bei Temperaturen von weit über 30 Grad wurden diese 90 Minuten für beide Mannschaften im wahrsten Sinne des Wortes eine schweißtreibende Angelegenheit.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die besten Bilder der Schalker China-Reise

Die besten Bilder der Schalker China-Reise.
18.07.2017
/
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Die besten Bilder der Schalker China-Reise.© Foto: Rabas
Schlagworte

Chancenmäßig tat sich in der ersten Halbzeit nicht viel. Beide Teams vermittelten nach der intensiven Asien-Tour einen müden Eindruck im Changzhou Olympic Center. Nach einer Stunde hatte Schalke dann Grund zum Jubeln: Nach guter Vorarbeit von Bernard Tekpetey traf Daniel Caligiuri zum 1:0. In der 73. Minute gelang Murillo mit einem Schlenzer aus 18 Metern in den linken Winkel der Ausgleich. In der Schlussphase sehnte Schalke den Abpfiff herbei, denn Inter Mailand vergab noch einige gute Chancen.

Schalke: Nübel - Stambouli, Naldo, Nastasic (74. Insua) Caligiuri (64. Wright / 82. Avdijaj), McKennie (46. Geis), Bentaleb, Oczipka (46. Reese) - Harit (46. Tekpetey), Burgstaller (64. Hemmerich), Konoplyanka (74. Coke)

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt