Schalke mehrere Wochen ohne Leon Goretzka

Schulterverletzung

Hiobsbotschaft für den FC Schalke 04: Leon Goretzka hat sich erneut eine Schulterverletzung zugezogen und wird den Könisgblauen in den kommenden Wochen fehlen. Der 21-Jährige hat sich die Verletzung beim Spiel in Ingolstadt (0:3) am vergangenen Samstag zugezogen.

GELSENKIRCHEN

, 05.04.2016, 15:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Muss erneut mehrere Wochen pausieren: Leon Goretzka.

Muss erneut mehrere Wochen pausieren: Leon Goretzka.

Damit laboriert der 21-Jährige bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr an einer Schulterverletzung. Beim Europa-League-Heimspiel gegen Donezk hatte sich Goretzka eine Schultereckgelenksprengung zugezogen und musste anschließend drei Wochen pausieren. 

In Ingolstadt fiel Goretzka erneut auf das Gelenk und zog sich dieses Mal eine Kapselverletzung zu. Der Kapitän der deutschen U21-Nationalmannschaft wird somit unter anderem das Revierderby am Sonntag (10. April) verpassen - wird aber in dieser Zeit zumindest dosiert trainieren können.

Lesen Sie jetzt