23-Jährige überschlug sich mit dem Auto

Auf der Maassenstraße

Eine 23-jährige Schermbeckerin ist am Dienstag gegen 17.45 Uhr auf der Maassenstraße bei einem Unfall leicht verletzt worden.

Schermbeck

22.06.2016, 09:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die 23-Jährige war mit einem Auto auf der Maassenstraße in Richtung Schermbeck-Mitte unterwegs. In Höhe einer Kanalbrücke kam sie am Ende einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Bordstein, woraufhin sich das Auto überschlug. Die Schermbeckerin wurde ins Krankenhaus gebracht, konnte es jedoch nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Ein Abschleppunternehmen schleppte den PKW ab, die Feuerwehr streute die Fahrbahn ab.

Lesen Sie jetzt