Angela Merkel unterschrieb auf Rexforths Gitarre

Besonderes Sammlerstück

Schermbecks Bürgermeister Mike Rexforth ist ein Gitarren-Fan. Jetzt hat eine sehr prominente Politikerin auf einem seiner Instrumente unterschrieben - so wie es auch schon ein prominenter Musiker gemacht hat.

Schermbeck

, 31.01.2016, 12:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hannelore Löll überreichte Bürgermeister Mike Rexforth am Samstag (30. Januar) die Gitarre mit einem Autogramm von Angela Merkel. Zu den ersten Gratulanten gehörte CDU-Vorsitzender Uli Stiemer (r.).

Hannelore Löll überreichte Bürgermeister Mike Rexforth am Samstag (30. Januar) die Gitarre mit einem Autogramm von Angela Merkel. Zu den ersten Gratulanten gehörte CDU-Vorsitzender Uli Stiemer (r.).

Als die CDU-Bundestagsabgeordnete Sabine Weiss beim Schermbecker CDU-Neujahrsempfang im vergangenen Jahr erfuhr, dass Schermbecks Bürgermeister Mike Rexforth gerne seine Gitarren mit Autogrammen prominenter Personen schmücken möchte, versprach sie ihm spontan, ein Autogramm von Bundeskanzlerin Angela Merkel zu beschaffen. Das entpuppte sich im politischen Alltag der Bundeshauptstadt als gar nicht so einfach.

Gitarre bekommt einen Ehrenplatz

Erst im September ergab sich für Angela Merkel, die dem Vernehmen nach selbst eine begeisterte Gitarrenspielerin ist, die Möglichkeit, ihren Namenszug auf die weiße Gitarre zu schreiben. Dieses Schmuckstück überreichte Hannelore Löll als Mitarbeiterin von Sabine Weiss am Samstag (30. Januar) beim diesjährigen CDU-Neujahrsempfang dem Bürgermeister.

"Die Gitarre wird einen Ehrenplatz in meinem Büro bekommen", versprach Rexforth. Erst zwei Wochen vorher hatte Sänger Udo Lindenberg in Hamburg eine von Rexforths Gitarren mit seiner Unterschrift versehen. 

Lesen Sie jetzt